Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Beratung zur Verfügung: 0221 - 677 896 70
Schnelle Lieferung per DHL
Der "kleine Amarone" vom Perfektionisten Zenato. Der Ripasso von Zenato strahlt in dichten Purpur mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich intensive Anklänge dunkler Beerenfrüchte (Cassis), reife Schwarzkirsche, Feigenkonfitüre, feine Würze und dazu etwas Schokolade, wilde Kräuter und etwas schwarze Olive. Am Gaumen unterstreicht er seine schöne fruchtprägende Konzentration und Saftigkeit mit einer guten Struktur von samtigen Tanninen. Dieser Valpolicella Ripasso ist dicht und hat neben der guten Länge einen schönen Nachhall. Der Wein reift für 18 Monate im Barrique.

Ausgezeichnet mit:
Mundus Vini Goldmedaille
Zenato, Ripassa Valpolicella Superiore, DOC Valpolicella
Italien 2016 -14%

Zenato, Ripassa Valpolicella Superiore, DOC Valpolicella

Rotwein, Italien, trocken, Zenato, Veneto, Venetien

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 5 13,70 € 18,27 € / 1 Liter
ab 6 13,25 € 17,67 € / 1 Liter
Inhalt: 0,75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Der "kleine Amarone" vom Perfektionisten Zenato. Der Ripasso von Zenato strahlt in dichten Purpur mit violetten Reflexen. In der Nase zeigen sich intensive Anklänge dunkler Beerenfrüchte (Cassis), reife Schwarzkirsche, Feigenkonfitüre, feine Würze und dazu etwas Schokolade, wilde Kräuter und etwas schwarze Olive. Am Gaumen unterstreicht er seine schöne fruchtprägende Konzentration und Saftigkeit mit einer guten Struktur von samtigen Tanninen. Dieser Valpolicella Ripasso ist dicht und hat neben der guten Länge einen schönen Nachhall. Der Wein reift für 18 Monate im Barrique.

Ausgezeichnet mit:
Mundus Vini Goldmedaille

Steckbrief

Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Anbauregion: Veneto
Weingut: Zenato
Marke: Zenato
Produktkategorie: Rotwein
Qualitätsstufe: DOC
Cuvee: Corvina Veronese, Rondinella, Sangiovese
Jahrgang: 2016
Geschmacksrichtung: trocken
Farbnuance: dichtes Rot mit brombeerfarbenden Reflexen
Flaschengröße: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14 %
Restzucker: 6,5 g/l
Säure: 5,4 g/l
Trinktemperatur: 16-18 °C
Passende Speisen: gegrilltes Fleisch, Lamm, Wild, kräftiger Käse
Hinweis auf Allergene: enthält Sulfite
Auszeichnungen: Mundus Vini Goldmedaille
Hersteller: Zenato Azienda Vitivinicola S.r.l., Via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (Verona), Italia

Beschreibung

ZENATO

Am sonnenverwöhnten Südufer des Gardasees – dort, wo quietschgelbe Zitronen an den Ästen um die Wette strahlen, eine Fülle an bunten Blüten betörende Düften in der warmen Luft mitschwingen lässt und kleine Boote im kristallklaren Wasser schaukeln – finden wir das Weingut der Familie Zenato. Eingebettet in die sattgrüne Landschaft kann die Azienda Vilivinicola auf eine über 50jährige Geschichte zurückblicken.

Anfang der 1960er Jahr gründete Silvino Zenato das Weingut. Startkapital: eine gehörige Portion Leidenschaft für den Wein, die Reben und die Kunst der Önologie. Diese Passion war entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Denn zur Zeit seiner Gründung war vom italienischen Weinboom, wie wir ihn heute kennen, nur wenig zu spüren. Wer auf sich aufmerksam machen wollte, musste einen herausragenden Wein erzeugen und sich vom Rest abheben. Das gelang Silvino. Er erarbeitet dem Weingut Zenato mit der Zeit einen renommierten Namen.

Zenato zählt heute zu den führenden Weingütern im Veneto

Heute führt Silvinos Sohn Sergio Zenato das Familienunternehmen. Die Leidenschaft für den Weinbau hat ihm sein Vater in die Wiege gelegt. Zenato steht heute für eines der ersten Häuser im Veneto.  Mittlerweile verfügt das Weingut rund 80 Hektar eigene Weinberge. Diese erstrecken sich in den erlesensten Lagen der DOC bzw. DOP-Regionen Lugana und Bardolino. So jagt Jahrgang für Jahrgang ein exzellenter Tropfen aus dem Hause Zenato den nächsten.

„Stilistisch setzt man auf den Reichtum der Frucht. Die Handschrift von Sergio Zenato erscheint auf den anspruchsvollen Weinen des Hauses und zeugt von einem Konzept, das Weitblick bewiesen hat.“

Gambero Rosso 2015

Der  Ripasso - als eine große Spezialität im Veneto - ist eine Versuchung wert. Man gewinnt ihn, indem man den längst vergorenen Valpolicella im Januar, wenn der Amarone produziert wird, wieder in Kontakt mit dessen aus der Gärung noch warmen Schalen bringt. Reste von unvergorenem Fruchtzucker bringen den Valpolicella in eine zweite Gärung und fügen ihm Kraft und konzentrierte Aroma- und Farbstoffe hinzu. Die Familie Zenato beherrscht diese alte Tradition perfekt. Der zusätzliche Ausbau von 18 bis 24 Monaten in französischer Eiche läßt ihn zu einem sensationellen Trinkerlebnis reifen!

Bewertungen

Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Sterne und klicken Sie um diesen Artikel zu bewerten.


Weitere Produkte vom Weingut Zenato

Ähnliche Artikel

2013er Cà dei Frati, Pietro dal Cero, Amarone della Valpolicella DOCG in Holzkiste
Italien 2013
2013er Cà dei Frati, Pietro dal Cero, Amarone...
trocken, Venetien
ab 41,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (54,67 € / 1 Liter)