Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Beratung zur Verfügung: 0221 - 677 896 70
Schnelle Lieferung per DHL

Pinot Noir

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 Artikel gefunden
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12%
Little Beauty, INSIGHT Pinot Noir, Single Vineyard, Marlborough, Neuseeland
Neuseeland 2015, 2014
Little Beauty, INSIGHT Pinot Noir, Single...
trocken
statt 24,95 € 21,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (29,27 € / 1 Liter)
17%
Les Jamelles, Pinot Noir, Vin de Pays d'Oc
Frankreich 2019
Les Jamelles, Pinot Noir, Vin de Pays d'Oc
trocken
statt 7,79 € 6,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (8,60 € / 1 Liter)
Cloudy Bay, Marlborough Pinot Noir, Marlborough
Neuseeland 2018, 2013
Cloudy Bay, Marlborough Pinot Noir, Marlborough
trocken
32,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (43,33 € / 1 Liter)
18%
Muratie Estate, Johanna Rosé, Stellenbosch
Südafrika 2020
Muratie Estate, Johanna Rosé, Stellenbosch
trocken
statt 9,65 € 7,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (10,60 € / 1 Liter)

Pinot Noir

Beheimatet im Burgund gehört der Pinot Noir, in Deutschland auch bekannt als Spätburgunder, zu den Edelrebsorten für Rotwein. Ihren Namen verdankt die Rebsorte mutmaßlich ihrer Form, die einem Kiefernzapfen ähnelt und daher zur Ableitung pin = Kiefer verhalf.

Der Pinot Noir reagiert äußerst empfindlich im Anbau und in seiner Verarbeitung, womit sich auch der Preis qualitativ hochwertiger Weine erklärt. Sie sind das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels zwischen kalkhaltigem Boden und gemäßigtem Klima, das längere Wartezeiten im Reifeprozess der Rebe begünstigt, sodass sich das Aroma der Rebe in seiner vollen Pracht entfalten kann.

Gute Pinot Noir Weine bestechen geschmacklich durch eine weiche, samtige Textur und vermitteln komplexe Aromen von roten und schwarzen Früchten (Brombeere, Johannisbeere, Himbeere, Kirsche, Pflaume), gepaart mit blumigen Tönen wie Rose und Veilchen, erdigen Tönen als auch Kräutern und Holz.

Die ausgesprochen hohe Beliebtheit des Pinot Noir verhalf ihm auch auf die internationale Bühne: Neben Frankreich wird er nicht nur in Deutschland, Österreich und Italien, sondern auch in Australien, Neuseeland, Nordamerika, und Chile angebaut, die aufgrund ihres kühleren Klimas ideale Anbauregionen für den Pinot Noir sind und Weine mit hervorragendem Bukett erzeugen.

Der trockene Pinot Noir eignet sich hervorragend für rotes Fleisch, Wild, Geflügel und Käseplatten. Für die Trinktemperatur empfehlen sich 14-16 °C.