Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Beratung zur Verfügung: 0221 - 677 896 70
Schnelle Lieferung per DHL

Pinot Grigio

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
8 Artikel gefunden
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Concilio, Pinot Grigio, DOC Trentino
Italien 2020, 2021
Concilio, Pinot Grigio, DOC Trentino
trocken
6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (9,20 € / 1 Liter)
Marchese Della Torre, Grillo, DOC Sicilia
Italien 2021
Marchese Della Torre, Grillo, DOC Sicilia
trocken
6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (9,20 € / 1 Liter)
6 Flaschen Barefoot Cellars, Barefoot Moscato, Kalifornien
USA
6 Flaschen Barefoot Cellars, Barefoot Moscato,...
lieblich
29,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 4,5 Liter (6,60 € / 1 Liter)
6 Flaschen Barefoot Cellars, Barefoot Pinot Grigio, Kalifornien
USA
6 Flaschen Barefoot Cellars, Barefoot Pinot...
trocken
29,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 4,5 Liter (6,60 € / 1 Liter)
15%
Zonin, Classici Pinot Grigio Friuli, DOC Friuli
Italien 2021
Zonin, Classici Pinot Grigio Friuli, DOC Friuli
trocken
UVP 6,99 € 5,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (7,93 € / 1 Liter)
Marchese Della Torre, Pinot Grigio, DOC Sicilia
Italien 2020, 2021
Marchese Della Torre, Pinot Grigio, DOC Sicilia
trocken
6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (9,20 € / 1 Liter)
Concilio, Pinot Grigio Rosé, DOC delle Venezie
Italien 2019, 2021
Concilio, Pinot Grigio Rosé, DOC delle Venezie
trocken
ab 4,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (6,33 € / 1 Liter)
17%
6 Flaschen Gallo Family Vineyards, Pinot Grigio, Kalifornien
USA 2020
6 Flaschen Gallo Family Vineyards, Pinot...
halbtrocken
UVP 35,94 € 29,70 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 4,5 Liter (6,60 € / 1 Liter)

Pinot Grigio

Pinot Grigio

Obwohl der Pinot Grigio, auch als Grauburgunder oder Pinot gris bezeichnet, ebenfalls zu der Gruppe der edlen Weinreben zählt, hat er seine direkten Konkurrenten, den Chardonnay und den Sauvignon Blanc auf der Beliebtheitsskala längst überholt. Und das, obwohl es sich bei dieser Rebsorte um eine zufällige Mutation eines Spätburgunders handelt!

Leider neigen die Trauben nicht nur zu einer dünnen Schale, sondern auch zu Schädlingsbefall. Klimatisch fordert die Rebe zudem relativ konstante Temperaturen. Wenn der Anbau dieser schwierigen Sorte gelingt, wird aus den roten Früchten Weißwein gekeltert.

Ist der Wein tief-gelb gefärbt, kann er dank seiner Frische sowohl als Aperitif als auch zu Fischgerichten genossen werden. Ein leicht bräunlicher Pinot hingegen eignet sich als Dessertwein. In beiden Fällen erinnert der verhältnismäßig hochprozentige, säurearme Wein an Mandeln, Trockenobst und Zitrusfrüchte.