Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Beratung zur Verfügung: 0221 - 677 896 70
Schnelle Lieferung per DHL
Eine auf 1.500 Flaschen limitierte Sonderediton in schicker 1er Holzkiste von einem der Top Weingüter aus dem Saint-Emilion. Château Fleur Cardinaleeine bringt seit dem Jahrgang 2018 eine Reihe von Sammlereditionen heraus, die jedes Jahr eine neue Version des Château Fleur Cardinale-Labels zeigen, die unterschiedliche kontrastierende Themen widerspiegeln und gleichzeitig die Identitätscodes des Original-Labels beibehalten. Diese zweite Ausgabe versetzt uns in die energiereiche Welt der Surfer. Fans des Windsurfens werden erfreut sein, die für diese Welt spezifischen Grafiken zu finden, die gekonnt in das ursprüngliche Wappen integriert sind. Weinliebhaber können die in den extravaganten Grafiken des Labels abgegebene Energie mit den kraftvollen, frischen und intensiven Aromen des Jahrgangs verbinden. Diese Sammleredition entspricht der DNA des Château Fleur Cardinale. "Diese Surf Session Collector Edition ist für das Jahr 2019 erschienen, ein Jahrgang, der als die ideale Welle bezeichnet werden kann – eine, die es nur einmal geben wird. Dieses Jahr 2019 ist einzigartig, das Ergebnis eines Jahres extremer Wetterbedingungen, beginnend mit Frost Anfang Mai, gefolgt von einem heißen und sehr trockenen Sommer, und dann durch optimale Bedingungen bei der Weinlese der Trauben abgerundet. Der Vigneron dieses Jahrgangs könnte mit dem Surfer verglichen werden, der die natürliche Kraft der Welle zähmen möchte, der in einer geschmeidigen Haltung auf seinem Board steht und sein Gleichgewicht perfekt kontrolliert. Um das Projekt abzuschließen, arbeitet Château Fleur Cardinale mit dem professionellen Surfer Vincent Duvignac zusammen: der dreimalige French Open Champion (2009, 2011, 2016), zweimal European ESF Champion (2009, 2013) und Weltmeister mit den Franzosen Surfing Team (2017) wird mit einem Surfbrett in den Farben der Surf Session Collector Edition, das speziell von dem Unternehmer und Surfer Damien Marly von Chipiron Surfboards (Hossegor) geformt wurde, zu einer Surf-Session auf die Wellen des Landes aufbrechen. Dieses Surfbrett und eine Sammler-Magnum im Holzetui werden dann auf Idealwine versteigert und der Erlös der Surfrider Foundation gespendet.“

Ausgezeichnet mit:
James Suckling 95-96
Robert Parker 93-95
2018er Château Fleur Cardinale, Edition SURF SESSION, AC Saint-Emilion Grand Cru Classé-MAGNUM
Frankreich 2019

2018er Château Fleur Cardinale, Edition SURF SESSION, AC Saint-Emilion Grand Cru Classé-MAGNUM

Rotwein, Frankreich, trocken, Château Fleur Cardinale, Saint Emilion, Bordeaux, - stark limitiert verfügbar --

135,00 €
Inhalt: 1,5 Liter (90,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Eine auf 1.500 Flaschen limitierte Sonderediton in schicker 1er Holzkiste von einem der Top Weingüter aus dem Saint-Emilion. Château Fleur Cardinaleeine bringt seit dem Jahrgang 2018 eine Reihe von Sammlereditionen heraus, die jedes Jahr eine neue Version des Château Fleur Cardinale-Labels zeigen, die unterschiedliche kontrastierende Themen widerspiegeln und gleichzeitig die Identitätscodes des Original-Labels beibehalten. Diese zweite Ausgabe versetzt uns in die energiereiche Welt der Surfer. Fans des Windsurfens werden erfreut sein, die für diese Welt spezifischen Grafiken zu finden, die gekonnt in das ursprüngliche Wappen integriert sind. Weinliebhaber können die in den extravaganten Grafiken des Labels abgegebene Energie mit den kraftvollen, frischen und intensiven Aromen des Jahrgangs verbinden. Diese Sammleredition entspricht der DNA des Château Fleur Cardinale. "Diese Surf Session Collector Edition ist für das Jahr 2019 erschienen, ein Jahrgang, der als die ideale Welle bezeichnet werden kann – eine, die es nur einmal geben wird. Dieses Jahr 2019 ist einzigartig, das Ergebnis eines Jahres extremer Wetterbedingungen, beginnend mit Frost Anfang Mai, gefolgt von einem heißen und sehr trockenen Sommer, und dann durch optimale Bedingungen bei der Weinlese der Trauben abgerundet. Der Vigneron dieses Jahrgangs könnte mit dem Surfer verglichen werden, der die natürliche Kraft der Welle zähmen möchte, der in einer geschmeidigen Haltung auf seinem Board steht und sein Gleichgewicht perfekt kontrolliert. Um das Projekt abzuschließen, arbeitet Château Fleur Cardinale mit dem professionellen Surfer Vincent Duvignac zusammen: der dreimalige French Open Champion (2009, 2011, 2016), zweimal European ESF Champion (2009, 2013) und Weltmeister mit den Franzosen Surfing Team (2017) wird mit einem Surfbrett in den Farben der Surf Session Collector Edition, das speziell von dem Unternehmer und Surfer Damien Marly von Chipiron Surfboards (Hossegor) geformt wurde, zu einer Surf-Session auf die Wellen des Landes aufbrechen. Dieses Surfbrett und eine Sammler-Magnum im Holzetui werden dann auf Idealwine versteigert und der Erlös der Surfrider Foundation gespendet.“

Ausgezeichnet mit:
James Suckling 95-96
Robert Parker 93-95

Steckbrief

Herkunftsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Anbauregion: Saint Emilion
Weingut: Château Fleur Cardinale
Marke: Château Fleur Cardinale
Produktkategorie: Rotwein
Qualitätsstufe: Saint Emilion Grand Cru Classé
Cuvee: 70% Merlot, 25% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2019
Geschmacksrichtung: trocken
Farbnuance: Sehr dunkles Granat mit lila Schimmer
Flaschengröße: 1,5 l
Alkoholgehalt: 14,5 %
Restzucker: < 2 g/l
Säure: < 5,0 g/l
Trinktemperatur: 16-18 °C
Passende Speisen: Kräftige Gerichte von Schwein und Rind, Braten in dunklen Soßen, gegrilltes Fleisch, Lamm und Wild, kräftiger Hartkäse
Hinweis auf Allergene: enthält Sulfite
Auszeichnungen: James Suckling 95-96, Robert Parker 93-95
Hersteller: Château Fleur Cardinale, 7, 33330 Saint-Étienne-de-Lisse, Frankreich

Beschreibung

Château Fleur Cardinale
Saint-Emilion Grand Cru Classé


Noch Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde die gesamte Produktion als Fassware verkauft. Das änderte sich, als das Weingut in den Besitz der Familie Asseo überging. Diese Entscheidung unterstreicht ihren ausgesprägten Sinn für exzellentes Terroir. Schnell wurde das Château Fleur Cardinale zu einem der besten Grand Crus von Saint-Émillion.
Mit seinem tiefen rubinrot, gutem Holzeinsatz und blaubeerigem Früchtespektrum stach er aus der Masse aller Grand Crus hervor. Mit den nächsten Besitzern Florence und Dominique Decoster, die das Weingut 2001 erwarben, wurden noch mehr Sprossen auf der Leiter zu höherer Qualität erklommen. Vor allem die Beratung durch Jean-Luc Thunevin, dem Besitzer von Château Valandraud, und Jean-Philippe Fort, einem Schüler Michel Rollands, ermöglichte diese Qualitätsexplosion. Zum Weingut gehören 23,5 Hektar Weinberg, die zum größtenteil mit Merlot bestockt sind, daneben findet man Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc.

 

 

 

Bewertungen

Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Sterne und klicken Sie um diesen Artikel zu bewerten.


Weitere Produkte vom Weingut Château Fleur Cardinale

Ähnliche Artikel

2018er Château Fleur Cardinale, Edition Hard Rock, AC Saint-Emilion Grand Cru Classé-MAGNUM
Frankreich 2018
2018er Château Fleur Cardinale, Edition Hard...
trocken, Bordeaux
135,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 1,5 Liter (90,00 € / 1 Liter)
2018er Château Cantemerle, AC  Haut-Médoc, 5. Grand Cru Classé
Frankreich 2018
2018er Château Cantemerle, AC Haut-Médoc, 5....
trocken, Bordeaux
29,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt 0,75 Liter (39,93 € / 1 Liter)